Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Nebentätigkeit bei Aramark interessieren.

Diese Vertragsarten bieten wir Ihnen an:

Abhängig von Ihrer Hauptbeschäftigung, von der Anzahl und Art Ihrer Einsätze und von weiteren gesetzlichen Kriterien können Sie bei Aramark tätig werden. Üblicherweise ist dies entweder auf Basis der kurzfristigen Beschäftigung oder im Rahmen eines 450-Euro-Minijobs möglich. Diese Beschäftigungsformen können – sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind - steuer- und sozialversicherungsfrei abgerechnet werden. Dies müssen wir im Einzelfall prüfen. Des Weiteren bieten auf den Messen auch Jobs auf Stundenbasis oder Teilzeit an.

Welcher Arbeitsvertrag mit welchen Möglichkeiten/Grenzen für Sie in Frage kommt, klären wir gemeinsam mit Ihnen während des Einstellungsverfahrens. Nähere Informationen zu den o.g. Vertragsformen finden Sie im Internet wenn Sie den entsprechenden Suchbegriff in der Suchmaschine eingeben bzw. können Sie bei unserem Bewerberteam (telefonisch unter 06102-745301) erfragen.

Diese Einsatzmöglichkeiten bieten wir Ihnen:

  • Unsere Einsatzmöglichkeiten für Sie sind immer abhängig von den stattfindenden Veranstaltungen.
  • In den Messen können Sie während der Veranstaltungen, die meistens mehrere Tage hintereinander andauern, für uns tätig werden. Hier sind verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich.
  • Aramark ist in einigen Regionen mehrfach in Messen bzw. Stadien vertreten (bspw. in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg). Bestimmt finden Sie dabei auch eine Einsatzmöglichkeit in der Nähe Ihres Wohnortes. Nähere Informationen zu unseren Jobs in den Stadien erhalten Sie unter www.jobs-im-stadion.de.